Impressionen vom 53. Hessischen Imkertag

53. Hessischer Imkertag in Grünberg

Der 53. Hessischer Imkertag fand diesmal in Grünberg (Landkreis Gießen) statt. Viele illustre Gästen waren eingeladen. Auch Herr Torsten Ellmann, Präsident des Deutschen Imkerbundes e.V. gratulierte zum 60-jährigen Bestehen des Landesverbandes Hessischer Imker. Daneben konnten Imker und Interessierte zwei hochinteressanten Vorträgen, “Elektronische Trachtbeobachtung, Nektar- und Polleneintrag und deren Auswirkung auf die Bienengesundheit“ von Herr Dr. Christoph Otten, Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen, und „Varroareduziert imkern – historisches, aktuelles, Ausblick“ von Adelheid Maria Klein, Imkerschule Weiselrichtig, Pürgen, lauschen. Und natürlich gab es auch, wie gewohnt, eine große Verkaufsausstellung.

„Impressionen vom 53. Hessischen Imkertag“ weiterlesen

60 Jahre Landesverband Hessischer Imker

60 Jahre Landesverband Hessischer Imker

Mit dem 53. Hessischen Imkertages in Grünberg feierte der Landesverband Hessischer Imker seinen 60. Geburtstag.

Der Landesverband Hessischer Imker e.V. wurde 1963 ebenfalls in Grünberg mit dem Zusammenschluß des Fachverbandes der Bienenzüchter Hessen-Nassau und des Landesverbandes Kurhessischer Imker gegründet.

Derzeit sind über 12.000 hessische Imker in über 170 Imkervereinen im Verband organisiert.

Auf dem Imkertag gratulierte die Umweltministerin Frau Priska Hinz zum 60. jährigen Jubiläum des Landesverbandes: „Imkerinnen und Imker in Hessen leisten mit ihrer Arbeit einen großen Beitrag für den Erhalt der Bienenvölker und damit auch für den Erhalt der biologischen Vielfalt und zur Sicherung unserer Ernährung.“

Lesen Sie den ganzen Presseartikel auf der Website des Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

53. Hessischer Imkertag 2023

Landesverband Hessischer Imker e.V.

26. März , 8:30

Am Sonntag, den 26.März 2023, findet in der Gallushalle in Grünberg, Gießener Str. 45, 35305 Grünberg (Landkreis Gießen) der 53. Hessische Imkertag statt.

Neben zwei Fachvorträgen erwarten wir den Präsidenten des Deutschen Imker Bundes, Torsten Ellmann, der die Festrede halten wird. Eine Verkaufsausstellung von Imkergeräten rundet das Programm ab.

Landesverband Hessischer Imker e.V.

Folgender Ablauf geplant ist gepant:

8.30 UhrEröffnung des Imkertages
durch den ersten Vorsitzenden Oliver Lenz
8.40 UhrAndacht
9.00 UhrGrußworte der Ehrengäste
10:30 UhrFestrede Torsten Ellmann, D.I.B.
zum 60-jährigen Bestehen des Landesverbandes Hessischer Imker e.V.
11:00 UhrVortrag:
“Elektronische Trachtbeobachtung, Nektar- und Polleneintrag
und deren Auswirkung auf die Bienengesundheit“
Herr Dr. Christoph Otten, Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen
12:15 UhrMittagspause
14:00 UhrEhrung verdienter Imker
15:00 Uhr Vortrag:
“Varroareduziert imkern – historisches, aktuelles, Ausblick”
Adelheid Maria Klein, Imkerschule Weiselrichtig, Pürgen
Torsten Ellmann,
Präsident des D.I.B.
Adelheid Klein, Imkerschule Weiselrichtig
Adelheid Maria Klein,
Imkerschule Weiselrichtig, Pürgen

Nachmittags ist für eine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Bienenzuchtverein Grünberg würde sich in diesem Zusammenhang über eine Spende für die Neuimker-Ausbildung freuen.
 
Neben der Gallushalle stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Die Gäste, die mit der Bahn anreisen, erreichen den Veranstaltungsort vom Bahnhof Grünberg zu Fuß in ca. 10 Minuten.
 
Der Eintritt in die Veranstaltungshalle ist kostenpflichtig.
Für das angebotene Mittagessen müssen Wertmarken gekauft werden.
Der Landesvorstand Hessischer Imker und der Bienenzuchtverein Grünberg freuen Sich über eine rege Teilnahme und einen informativen Austausch zum Saisonstart.

Details

Datum:
26. März
Zeit:
8:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Landesverband Hessischer Imker e.V.
Imkerverein Grünberg und Umgebung e.V.

Gallushalle

Gießener Str. 45
Grünberg, Hessen 35305 Deutschland

Eindrücke vom diesjährigen Imkertag

50. Hessischer Imkertag 2019 in Bad SchwalbachDer 50. Hessischer Imkertag fand diesmal in Bad Schwalbach statt und stand dieses Jahr unter dem Motto „Mit Bienen – Natur erleben – natürlich leben“. Vielen illustren Gästen sprachen zu diesem Thema. Daneben konnten Imker und Interessierte zwei hochinteressanten Vorträge lauschen – über den Vortrag von Prof. Dr. Werner Kunz berichtete auch der Wiesbadener Kurier. Und natürlich gab es auch, wie gewohnt, eine große Verkaufsausstellung.
Weiterlesen

Viele Fotos vom vorjährigen Imkertag finden Sie hier

Hessischer Imkertag: „Mit Bienen – Natur erleben – natürlich leben“

Grußworte
Ministerin Priska Hinz bei BegrüßungNach Festgottesdienst in der St. Elisabeth Kirche Bad Schwalbach begrüßten unser Vorsitzender und die Honigkönigin Larissa I sowie als Schirmherr der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Herr Frank Kilian, die Gäste und Ehrengäste zum Imkertag.
„Den rasanten Zuwachs an Bienenvölkern in Hessen verdanken wir vor allem der guten und harten Arbeit der Imkerinnen und Imker“ sagte die Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Frau Priska Hinz. „Hessischer Imkertag: „Mit Bienen – Natur erleben – natürlich leben““ weiterlesen