Hessischer Imkertag: Insektensterben – was können wir dagegen tun?

Aktuelles, Vereinsmitteilungen

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser beim 49. Hessischen Imkertag: „Die hessischen Imkerinnen und Imker stecken viel Herzblut und Engagement in die Zucht und Pflege ihrer Bienenvölker. Damit erbringen sie einen unschätzbaren Wert für den Erhalt der biologischen Vielfalt und auch für den wirtschaftlichen Erfolg der heimischen Landwirtschaft. Ihnen allen gebührt unser Dank.“

Staatssekretärin Frau Dr. Beatrix Tappeser
Staatssekretärin Frau Dr. Beatrix Tappeser

„Auf europäischer Ebene hat man die Bedeutung der Honigbienen erkannt und beschäftigt sich derzeit intensiv mit ihnen, der Förderung der Imkerei und dem Produkt Honig. Das stimmt uns hier in Hessen positiv und bestätigt unseren eingeschlagenen Weg mit der Kampagne ‚Bienenfreundliches Hessen‘, die wir letztes Jahr ins Leben gerufen haben“, erklärte Dr. Beatrix Tappeser, Staatssekretärin im Hessischen Umweltministerium, beim 49. hessischen Imkertag in Idstein. Continue reading „Hessischer Imkertag: Insektensterben – was können wir dagegen tun?“