1.PlatzGold für unsere Nachwuchs-Imker

Letzte Meldungen

Unser hessisches Team – Katharina, David und Lukas – haben beim Deutschen Jugendimker-Wettbewerb gewonnen. In Punkto Lebensraum, Bienen und Imkerei, bewiesen sie enorm viel Wissen, ebenso im praktischen Umgang mit den Bienen, wie man am deutlichen Punkte-Vorsprung erkennt. Wir gratulieren zu diesem Erfolg und drücken die Daumen für den Internationale Jugend-Imker-Wettbewerb in Frankreich vom 02. – 06. Juli 2018!
Gewinner des Nationalen Jugendimker-Wettbewerbs 2018 c) Frau Friedrich (DIB)
Gruppenbild der hessischen Siegermannschaft: Frau Rexroth, Frau Katharina Rehwald, die Herren David Ferderer, Lukas Köhne und Manfred Ritz (von links nach rechts). Foto: Frau Friedrich (DIB)

Die Gewinner des Jugendimker-Wettbewerbs in Hessen stehen fest!

Aktuelles, Vereinsmitteilungen
Teams und Jury-Mitglieder des Jugendimker-Wettbewerbs, Vorentscheid Hessen
Jugendimker-Wettbewerb Vorentscheid Hessen: Teams und Jury-Mitglieder, vor dem Gebäude des Landesverbands Hessischer Imker

„Wir wollen Hessen beim nationalen Jugendimker-Wettbewerb erfolgreich vertreten“, mit diesem Ansporn stellten sich die vier Teams mit Schülern im Alter von 12 – 16 Jahren den anspruchsvollen Aufgaben des Hessischen Vorentscheids, berichtet Hannelore Rexroth, Obfrau für Nachwuchsförderung und Neuimkergewinnung. Aus der Integrierten Gesamtschule in Stierstadt, dem Kaiserin Friedrich Gymnasium aus Bad Homburg, dem Imkerverein Bad Soden-Allendorf und der St. Angela-Schule aus Königstein bildeten jeweils drei Schüler und Schülerinnen ein Jungimker-Team. Continue reading „Die Gewinner des Jugendimker-Wettbewerbs in Hessen stehen fest!“

Hessischer Imkertag: Insektensterben – was können wir dagegen tun?

Aktuelles, Vereinsmitteilungen

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser beim 49. Hessischen Imkertag: „Die hessischen Imkerinnen und Imker stecken viel Herzblut und Engagement in die Zucht und Pflege ihrer Bienenvölker. Damit erbringen sie einen unschätzbaren Wert für den Erhalt der biologischen Vielfalt und auch für den wirtschaftlichen Erfolg der heimischen Landwirtschaft. Ihnen allen gebührt unser Dank.“

Staatssekretärin Frau Dr. Beatrix Tappeser
Staatssekretärin Frau Dr. Beatrix Tappeser

„Auf europäischer Ebene hat man die Bedeutung der Honigbienen erkannt und beschäftigt sich derzeit intensiv mit ihnen, der Förderung der Imkerei und dem Produkt Honig. Das stimmt uns hier in Hessen positiv und bestätigt unseren eingeschlagenen Weg mit der Kampagne ‚Bienenfreundliches Hessen‘, die wir letztes Jahr ins Leben gerufen haben“, erklärte Dr. Beatrix Tappeser, Staatssekretärin im Hessischen Umweltministerium, beim 49. hessischen Imkertag in Idstein. Continue reading „Hessischer Imkertag: Insektensterben – was können wir dagegen tun?“