Öffentlichkeit und Presse

Unser Obmann für Öffentlichkeitsarbeit und Presse Christian Schirk ist für Erstellung und Verbreitung von Presseberichten in der Tagespresse und Imkerfachzeitschriften und auch für die Social Media Kanäle (aktuell Facebook und Instagramm) verantwortlich.

Das Spektrum reicht hier von Mitteilungen des Verbands, über die verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen der Verbands bis hin zur Veröffentlichungen zu besonderen, und/oder aktuellen Themen.

Im Bereich Social Media wird Christian von Kathrin Dippel, unserer Sonderbeauftragten für Social Media, unterstützt.

Unser Obmann

Christian Schirk
(OM Presse)

Christian Schirk
Frielendorf

presse(at)hessische-imker.de

Aktuelles aus dem Fachbereich Öffentlichkeit und Presse

  • EIP-Agri – Projekt Vespa velutina Hessen

    Die Europäische Innovationspartnerschaft “Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit” (EIP-Agri) ist ein bedeutendes Förderprogramm, das seit 2015 Landwirte und Imker bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Ideen unterstützt. In den vergangenen acht Jahren wurden bereits 35 Projekte mit einem Fördervolumen von rund elf Millionen Euro bewilligt. Die Fördermittel stammen sowohl von der Europäischen Union als auch vom…


  • Grußwort zum Jahreswechsel 2023/2024

    Liebe Imkerinnen und Imker, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir vom Vorstand des Landesverbandes Hessischer Imker e.V. möchten eine Zwischenbilanz zum Geschehenen und den neuen Aufgaben ziehen. Erfreuliches … „Grußwort zum Jahreswechsel 2023/2024“ weiterlesen


  • Apitherapie als Schwerpunkt auf dem 14. Hessischen Honigtag

    Zum 14. Hessischen Honigtag konnte Oliver Lenz als 1. Vorsitzender des Landesverbandes Hessischer Imker zahlreiche Gäste in der nahezu vollständig besetzten Stadthalle in Friedberg begrüßen. Neben die Prämierung der eingereichten … „Apitherapie als Schwerpunkt auf dem 14. Hessischen Honigtag“ weiterlesen


  • VVS 2023 – Neue Honigrichtlinie und Vespa Velutina im Focus

    Zur alljährlich angebotenen Schulungsveranstaltung für Vereinsvorsitzenden begrüßte der Vorsitzende des Landesverbandes Hessischer Imker e.V Oliver Lenz am 28./29. Oktober N knapp 100 Gäste in Friedrichsdorf. Ein umfangreiches Informationspaket hatte der … „VVS 2023 – Neue Honigrichtlinie und Vespa Velutina im Focus“ weiterlesen


  • Aufruf zum erneuten Monitoring der Asiatischen Hornisse

    Kirchhain – Aktuell kommt es vermehrt zu Sichtungen der asiatischen Hornisse an Bienenständen. Die invasive Art gefährdet Honigbienen in hohem Maße. Sie hat ein hohes Vermehrungs- und Schädigungspotenzial. Aus diesem Grund gibt es auch eine Meldepflicht. Für einen besseren Überblick des Ist Zustandes und für gezielte Maßnahmen zur Eindämmung sind alle Imker aufgerufen vom 06.10.-15.10.2023…


  • Hessische Honigprämierung 2023

    Dem besten Honig aus Hessen auf der Spur In Zusammenarbeit mit dem Bieneninstitut Kirchhain wurde auch in diesem Jahr die Honigprämierung durchgeführt, um den Leistungsstand und das Qualitätsniveau der hessischen … „Hessische Honigprämierung 2023“ weiterlesen


  • Verabschiedung von Frau Karin Kubetz

    10.000 Tage Geschäftsstellenerfahrung gehen in den Ruhestand Nach fast 29 Jahren Tätigkeit in der Geschäftsstelle des Landesverband Hessischer Imker e.V. wechselt Frau Karin Kubetz jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. Wie … „Verabschiedung von Frau Karin Kubetz“ weiterlesen


  • Vespa velutina – eine Gefahr, die ernst genommen werden muss

    Eine Pressemitteilung des Deutschen Imkerbund (D.I.B.) vom 09.08.2023 Die asiatische Hornisse Vespa velutina breitet sich in Deutschland weiter aus. Das zeigen die Meldungen von Einzeltieren und Nestern, die bei den … „Vespa velutina – eine Gefahr, die ernst genommen werden muss“ weiterlesen